0 / € 0,00

Espresso

Der Geruch des Kaffees der den Raum füllt und der Klang der Tassen; es gibt nichts schöneres als das, wenn man ein Kaffeehaus betritt. Eine Cremige Haube auf dem Kaffee und ein satter Nussfarbton, so sollte der perfekte Espresso sein. Um sicher zu gehen, dass der Kaffee den Sie trinken nach den Regeln der Kaffee Kunst zubereitet wurde, sollten Sie einen Blick hinter die Theke riskieren.

Hier 6 schnelle Tipps um einen perfekten Espresso zu erkennen.

1. Zählen Sie bis 5 (Sekunden); das ist die Zeit, in der der erste Tropfen des Espressos herausläuft.

2. Der Kaffee muss langsam in die Tasse laufen.

3. Nach den ersten 5 Sekunden, sollte der Kaffee ca. 20 - 25 Sekunden durchlaufen.

4. Der Kaffee muss eine glatte, dichte und cremige Oberfläche haben; die Farbe nuss-braun ein wenig rötlich schimmern

5. Wenn Ihr Espresso ein Loch in der Mitte der cremigen Oberfläche hat, ist dies ein Zeichen, dass die Extraktionszeit zu lang war und dass der Kaffee größer gemahlen werden muss.

6. Wenn Ihr Kaffee hell, ohne cremiger Konsistenz ist, bedeutet das, dass der Kaffee unter-extrahiert wurde und feiner gemahlen werden muss.

 

Falls Sie den perfekten Espresso Zuhause probieren möchten, empfehlen wir: Linea Oro

Kaffeemischung in Bohnen aus ausgewählten Arabica Sorten. Vor allem für den Konsum zuhause in der Familie gedacht und zu jeder Tageszeit.